Mobile Therapie

Je nach Art und Schwere der Betroffenheit kann der Ort der Therapie variieren. In der physiotherapeutischen Praxis stehen viele Materialien für immer wieder abgewandelte Reizsetzung und damit Differenzierung des Trainings zur Verfügung. Die (Wieder-)Gewinnung der Fähigkeit, die Praxis allein oder in Begleitung, mit Hilfsmittel oder ohne, mit Auto oder öffentlichem Verkehrsmittel aufzusuchen, kann bereits einen Therapieerfolg darstellen.

 

Bei vorübergehender oder dauernder Immobilität findet die Therapie am Aufenthaltsort des Patienten statt: in seinem Zuhause. In einzelnen Fällen kann das Bewegungsverhalten am möglichen Ursprungsort von Beschwerden bzw. am Ort ihrer möglichen Linderung geprüft bzw. geübt werden: am Arbeitsplatz, am Ort der ausgeübten Freizeitaktivität, an der Bushaltestelle, im Supermarkt etc.

 

Hausbesuche

 

Zunächst und vor allem muss der Patient seinen Alltag (oder Teile davon) in seinem Zuhause bewältigen: Aufstehen, Körperpflege, Ankleiden, Haushaltsführung, Einkaufen, Zubereiten und Einnehmen von Mahlzeiten, Treppensteigen – oder, bei schweren bzw. chronischen Erkrankungen: Lagerungswechsel im Bett, Umsetzen in den Rollstuhl, Toilettengang – vor Ort lässt sich dies alles oft am wirkungsvollsten trainieren.

 

Räumliche, zeitliche, situative und personelle Gegebenheiten setzen den Rahmen für die Therapie. Patient und Therapeut erproben die Möglichkeiten, die dieser Rahmen bietet, und suchen gemeinsam nach Lösungen.

 

Arbeitsplatz

 

Sich häufig wiederholende Bewegungsabläufe, einseitige, zu starke oder zu geringe körperliche Belastungen bei der Berufsausübung können langfristig zu Beschwerden führen,  ebenso wie ungünstig gestaltete oder ausgeleuchtete Arbeitsplätze, länger andauernde ungünstige Körperhaltung und unbewusste Schon- oder Verweigerungshaltungen. Zudem können Zeitdruck und Stress zu anhaltenden Tonussteigerungen der Muskulatur und zu Schmerzen führen. Manchmal helfen bereits kleine Veränderungen, um das Bewegungsverhalten am Arbeitsplatz günstig zu beeinflussen. In der Therapie können diese Veränderungen ausprobiert und auf ihren Effekt geprüft werden.

 

 

Hier finden Sie mich:

Praxis für Physiotherapie

Beate Schweitzer
Bieberer Str. 262
63071 Offenbach am Main

Terminvereinbarungen

Telefon:   01 76  41 50 77 67

Mo - Do   07:00 - 18:00 Uhr

beate.schweitzer@gmail.com

 

Oder benutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Physiotherapie Beate Schweitzer