Selbsthilfe aktivieren

 

Bei der therapeutischen Tätigkeit geht es vor allem darum, mit individuellen Lösungen für Ihre Gesundheit und für Ihre motorische Alltagskompetenz  zu sorgen. Moderne Behandlungstechniken, regelmäßige Fortbildungen und der Blick auf aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse sind dabei wesentlich. Abgerundet wird das Profil durch jahrelange Erfahrung in grundlegenden und spezialisierten Bereichen der Physiotherapie sowie  einem großen Kreis zufriedener Patienten.

 

Was mache ich?

 

  • Re-Aktivierung motorischer Funktionen nach lokaler Schädigung oder nach Erkrankung des zentralen Nervensystems
  • Förderung der (Wieder-)Gewinnung von funktionellen Bewegungsabläufen; Trainieren der Motorik von Alltagsaktivitäten
  • Mobilisierung von verletzten oder gelähmten Körperpartien
  • Förderung der (Wieder-)Teilhabe des Patienten am gesellschaftlichen Leben

 

Für wen?

 

Für neurologisch, intensivmedizinisch, internistisch, orthopädisch oder chirurgisch betroffene Menschen, die motorische Alltagskompetenzen zurückgewinnen wollen und bereit sind zu Veränderung, Entwicklung und Eigentraining.

 

Mein Ansatz:

 

  • Spezialisierung auf und kontinuierliche Weiterbildung in neurologischen Behandlungstechniken (vor allem Bobath)
  • Wissenschaftliches Arbeiten: Bildung von Hypothesen und überprüfbaren Zielen
  • Interdisziplinäre Vernetzung: Austausch mit Therapeuten, Pflegern, Ärzten, Hilfsmittel-Anbietern etc.

 

Qualifikationen:

 

  • Zertifizierte Bobath-Therapeutin (Erwachsene)
  • Staatlich geprüfte Physiotherapeutin
  • Mehrjährige, interdisziplinäre Arbeit in der klinischen neurologischen Früh-Rehabilitation und in der Intensivmedizin
  • Zahlreiche, regelmäßige und intensive Fortbildungen, vorwiegend in der Neurologie
  • Diverse Studienabschlüsse und akademische Grade, erworben in Großbritannien und Deutschland, z. B. Master of Business Administration (MBA) und Diplom (FH) Öffentliche Bibliotheken
  • Langjährige Berufserfahrung in diversen Branchen (z. B. Finanzwirtschaft, Wissenschaft und Forschung) und diversen Ländern (Deutschland, USA, Dänemark, Großbritannien), vor allem als Information Specialist und Marktanalyst

 

Sie möchten mehr zu den Therapieansätzen erfahren?

Schauen Sie im Bereich Therapie nach oder rufen Sie mich gerne an unter

01 76 / 41 50 77 67 (Montag - Donnerstag).

Hier finden Sie mich:

Praxis für Physiotherapie

- in Schließung - 

Beate Schweitzer
Bieberer Str. 262
63071 Offenbach am Main

Terminvereinbarungen

Telefon:   01 76  41 50 77 67

Mo - Mi   07:00 - 18:00 Uhr

beate.schweitzer@gmail.com

 

Oder benutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Physiotherapie Beate Schweitzer